Lydia Steier

freie Kritikerin / freelance writer

lydia.steier@klassik-in-berlin.de

Lydia Steier arbeitet freiberuflich als Theater- und Opernregisseurin in den USA und Europa. Seitdem sie 2002 im Zuge eines Fulbright-Stipendiums in die deutsche Hauptstadt umgesiedelt ist, war Steier bei der Neuen Opernbühne Berlin, Novoflot und der Komischen Oper tätig. Schwerpunkt: politische, finanzielle und künstlerische Analyse der Opernszene Berlins auf Englisch.

Lydia Steier works as a freelance stage director for theater and opera in the U.S. and Europe. Since moving to the German capital in 2002 on a Fulbright award, Steier has worked at the Neue Opernbuehne Berlin, Novoflot, and the Komische Oper Berlin. Focus area: political, financial and artistic analysis of opera in Berlin in English.



Veröffentlichungen / Publications

Kritiken / Reviews
13.11.2004 'Tis The Season
28.10.2004 Ensemble Oriol Kicks Off the First of Five
24.10.2004 Is Bigger Really Better?
20.10.2004 Is Bigger Really Better?
12.10.2004 Sexy Beethoven


Artikel / Articles
September 2004 Sex in the City


back/zurück