Hans Beckers

freier Kritiker / freelance writer

hans.beckers@klassik-in-berlin.de

Hans Beckers, Jahrgang 1951, studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen sowie Arbeits-und Wirtschaftswissenschaften an der TU München, vertiefte seine musikalischen Interessen durch Chorsingen und eine private Gesangsausbildung. Seit dreißig Jahren regelmäßige Besuche der großen Musikfestspiele in Salzburg, Bayreuth, München und Bregenz, zuletzt auch der Ruhrtriennale und des Klavierfestivals Ruhr. Zahlreiche Kritiken von Opernaufführungen im In- und Ausland sind veröffentlicht unter www.opernarchiv.de.

Hans Beckers, born in 1951, studied mechanical engineering at the RWTH in Aachen and industrial science and economics at the TU München. He has intensified his musical education by singing in choirs and undertaking private singing training. For the past thirty years he has been regularly attending the major music festivals in Salzburg, Bayreuth, Munich and Bregenz, more recently also the Ruhrtriennale and the Ruhr Piano Festival. He has published numerous reviews of opera performances both in Germany and abroad at www.opernarchiv.de.



Veröffentlichungen / Publications

Kritiken / Reviews
10.12.2011 Der Weg in den Wahnsinn
09.12.2011 Klangwelten der Jahrhundertwende
10.12.2010 In der Bilderflut ertrunken
09.12.2010 Gruppenbild mit Don Giovanni
02.12.2009 Tödliche Liebschaften
30.11.2009 Kaleidoskop der Gefühle
25.01.2009 Die Oper zur Weltwirtschaftskrise?
24.01.2009 Leuchten und Verdämmern
25.02.2007 So fügt sich der Ring
23.02.2007 Wissenswette, Waldweben und Weibeswonne
21.02.2007 Wotans Dilemma
20.02.2007 Zurück aus der Vergangenheit
27.02.2006 Im Parkhaus des Glücks
24.02.2006 Die gesellschaftszerstörende Macht Amors
23.02.2006 Nebeneinander


Artikel / Articles


back/zurück